Was ist Cell-Re-Active-Training?

Das Cell-Re-Active-Training ist ein Gesundheitstraining zur Aktivierung der Körperzellen.

Warum ist das wichtig? Alle Funktionen unseres Körpers werden von einzelnen Zellen übernommen.

Je mehr Zellen Ihres Körpers aktiv zusammenarbeiten, umso stabiler sind die Körperfunktionen und somit Ihre Gesundheit.

Allerdings können schlagartige Überforderungen im Laufe der Zeit dazu führen, dass Zellen langsamer oder inaktiv werden. So entstehen Blockaden im Körper, wodurch bestimmte Zellbereiche in ihrer Funktion eingeschränkt bleiben.

Je nachdem, welche Zellen betroffen sind, spüren Sie dies in Form von:

Genau hier setzt das Cell-Re-Active-Training an.

Wie läuft das Cell-Re-Active-Training ab?

Redater anlegen
Cell-Re-Active-Training

Chronisch inaktive Zellen finden

Mithilfe von speziellen Bewegungs- und Belastungstests finden wir heraus, in welchem Bereich des Körpers Blockaden vorhanden sind.

Dabei werden Schritt für Schritt Zellen des Nervensystems, des Meridiansystems und des Organsystems überprüft.

Diese Zellen in ihrer Funktion reaktivieren

Durch das genaue Anlegen der Redater lassen sich Zellen reaktivieren und Blockaden beginnen, sich aufzulösen. In der anschließenden Ruhephase lernt der Körper, die reaktivierten Bereiche neu zu vernetzen.

Durch gezieltes Training die Zell-Leistung stabilisieren

Mit einem individuellen Heimtrainingsplan und Ihren eigenen Redatern können Sie das Zelltraining zu Hause nachhaltig weiter fortführen.

Je mehr Zellen reaktiviert werden und wieder gut zusammenarbeiten, umso aktiver und gesünder fühlen Sie sich.

Möchten Sie gern selbst erleben, wie das reaktivierende Zelltraining bei Ihnen wirkt?

Dann machen Sie einfach einen Termin bei uns.

Für mehr Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit