Cell-Re-Active-Training in Hannover & Augsburg

  Was ist Cell-Re-Active-Training?

Das Cell-Re-Active-Training nach dem Theralogy-Konzept

Alle Funktionen unseres Körpers – egal ob wir uns bewegen, denken oder schlafen – ja sogar all unsere Organfunktionen werden von einzelnen Zellen übernommen.

Je mehr Zellen Ihres Körpers aktiv zusammenarbeiten, umso stabiler sind die Körperfunktionen und somit Ihre Gesundheit.

Zellen arbeiten zusammen

Allerdings können schlagartige Überforderungen im Laufe der Zeit dazu führen, dass Zellen langsamer oder inaktiv werden. Die Ursache können beispielsweise Unfälle, Giftstoffe, Narkosen oder traumatische Erlebnisse sein. So entstehen Blockaden im Körper, wodurch bestimmte Zellbereiche in ihrer Funktion eingeschränkt bleiben.

Je nachdem, welche Zellen betroffen sind, spüren Sie dies in Form von:

Genau hier setzt das Cell-Re-Active-Training an.

Leistungssteigerung durch Cell-Re-Active-Training

Der Ablauf

Zuerst finden wir heraus, wo sich inaktive Zellen befinden, die ein Training benötigen.

Dabei werden Schritt für Schritt Zellen

  • des Nervensystems,
  • des Meridiansystems
  • und des Organsystems überprüft.
Redater anlegen
Cell-Re-Active-Training

Durch das genaue Anlegen der Redater (Biophotonenspiegel) wird das körpereigene „Reparatursystem“ wieder aktiviert.

Mit einem individuellen Heimtrainingsplan und Ihren eigenen Redatern können Sie das Zelltraining zu Hause nachhaltig weiter fortführen.

Je mehr Zellen reaktiviert werden und wieder gut zusammenarbeiten, umso aktiver und gesünder fühlen Sie sich.

Möchten Sie gern selbst erleben, wie das reaktivierende Zelltraining bei Ihnen wirkt?

Dann machen Sie den 1A-Test.

cell-re-active-heimtraining

Für mehr Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit

© Copyright 2021 I Melanie Schmidt I Cell-Re-Active-Training