Cell-Re-Active-Training in Hannover & Augsburg

  Allergien

Gräser, Pollen & Co

Mehr Details zum Thema Heuschnupfen finden Sie auf
Mach-Dich-STARK-fürs-Leben.

Der Frühling ist da – und damit auch der Heuschnupfen.

Warum spielt der Körper plötzlich verrückt?

Normalerweise schützt uns unser Immunsystem vor schädlichen Stoffen. Bei einer allergischen Reaktion reagiert der Körper fälschlicherweise auf harmlose Stoffe wie Blütenpollen. Er löst eine heftige Reaktion aus, um diese Stoffe schnell wieder loszuwerden und reagiert mit einer laufenden Nase, tränenden Augen oder Husten.

Wie kommt es aber zu dieser Überreaktion?

Für die Entgiftung in unserem Körper ist grundsätzlich das Organsystem zuständig. Es entscheidet auch darüber, ob ein bestimmter Stoff, den wir über Mund oder Nase aufnehmen, gut oder schädlich für uns ist. Ist ein Organ aber überfordert, führt das zu Fehlfunktionen. Nun wird der zusätzliche Kontakt mit einem relativ harmlosen Stoff dem Körper einfach zu viel und er spielt verrückt.

Manche Organschwächen bestehen schon von Geburt an. Aber auch belastende Situationen, Stress und Übersäuerung können Allergien auslösen oder verstärken. Oft versucht man, die Symptome zu lindern, doch die Allergie bleibt. Was tun?

Unser Ziel beim Cell-Re-Active-Training besteht darin, an die individuelle Ursache der Allergie heranzugehen. Denn was würde passieren, wenn die Zellen in diesem Organ wieder ganz normal arbeiten? Hätte der Körper dann noch einen Grund, überzureagieren?

Wenn Sie herausfinden möchten, wo die Ursache für Ihre Allergie liegt, dann machen Sie einen Termin und lassen es uns testen.

© Copyright 2021 I Melanie Schmidt I Cell-Re-Active-Training